Fußball HerrenAerobic KidsRewe Scheine für Vereine - Übergabe Erste Hilfe KofferRadfahrgruppeTennis Nachwuchs!VorstandTennis Nachwuchs 2Schwimmen StartTennis AufstiegsfotoTag des Fahrrades
     +++  02. 01. 2022 Bericht Silvesterlauf  +++     
     +++  11. 12. 2021 Anker Aktuell 116  +++     
     +++  11. 12. 2021 Liveworkout  +++     
     +++  11. 12. 2021 Anker Aktiv!  +++     
 

Bericht Silvesterlauf

02. 01. 2022

Bei warmen Temperaturen und unter Corona-Bedingungen fand am 31. Dezember 2021 der 1. Silvesterlauf des SV Anker 06 statt. Es starteten insgesamt 51 Teilnehmer, wobei die Kleinsten den Anfang machten. Angefeuert von den übrigen Läufern sowie den anwesenden Zuschauern absolvierten sie einen 600m langen Rundkurs im Ankerstadion. Als Erster konnte Ferenc Seibt nach 4:11 Minuten die Ziellinie überqueren. Auf Platz 2 und 3 folgten Hanna Effe (4:21 Minuten) sowie Henry Fässer (5:41 Minuten).

Die Walker gingen als nächste auf die 5km lange Strecke. Diese führte aus dem Ankerstadion in Richtung Ölsburg, links am Bahndamm in die Feldmark, entlang der Bahnschienen weiter zur Kläranlage und schließlich zurück ins Dorf. Am Ende konnte sich Martin Herzog in 41:26 Minuten den 1. Platz sichern. Es folgten seine Frau Martina (44:25 Minuten) auf dem 2. Platz sowie Corinna Knerich (44:26 Minuten) als Dritte.

Der 3km – Lauf bot mit seinen 23 Startern das größte Teilnehmerfeld. Hier setzte sich Jan Leistner vom Start weg an die Spitze und baute seine Führung stetig aus. So war er der Erste, der wieder im Ankerstadion einlief, und sich nach den letzten 400 m auf der Bahn mit 12:25 Minuten den 1. Platz verdiente. Um Platz 2 und 3 gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen, welches schließlich Jarne Lüddecke (14:14 Minuten) vor Fielena Seibt (14:15 Minuten) für sich entscheiden konnte.

Die letzten Läufer gingen um 13.00 Uhr auf dieselbe 5km-Strecke, wie bereits die Walker vor ihnen. Darunter auch der älteste Teilnehmer, Detlef Zemmin. Nach nur 21:38 Minuten überquerte Malte Alpers die Ziellinie. Als Zweit- und Drittplatzierte folgten Gideon Seibt (23:34 Minuten) sowie Dirk Hornemann (27:49 Minuten).

Alle Läufer wurden gebührend empfangen und für ihre Leistungen gefeiert. Auch der Vereinsvorstand war mit Annika Menzel unter den Teilnehmern vertreten. Das Orgateam hat für die gelungene Veranstaltung viel positives Feedback erhalten.

Ein besonderer Dank geht an die vielen Helfer, die auf den begleitenden Fahrrädern, am Grill, der Teestation, bei der Zeitabnahme und am Urkundenschreibtisch fleißig waren. Ohne sie wäre der Silvesterlauf nicht möglich gewesen.

Die Leichtathletikabteilung bedankt sich bei allen, die an der Veranstaltung beteiligt waren, und kann sich eine Wiederholung für Silvester 2022 gut vorstellen.

Ein großes Dankeschön geht auch an den Ableitungsleiter Eckhard Leistner für die gute Idee sowie den unermüdlichen und leidenschaftlichen Einsatz für die Laufgruppe.

Anne Seibt

 

Bild zur Meldung: Bericht Silvesterlauf

Fotoserien


Silvesterlauf 2021 (02. 01. 2022)

Bilder zum 1. Silvesterlauf des SV Anker 06 Gadenstedt

Termine

boxbild

Kontakt

SV Anker 06 Gadenstedt e.V.

Teichstätte 3
31246 Ilsede OT Gadenstedt

Kontakt über den Vorstand oder

per Mail: